Nepal in Fakten und Zahlen


 

Nepal    

Fläche: 147.200 km2 
Hauptstadt: Kathmandu 
Einwohner: 28.520.000 
Bevölkerungsdichte: 192,2 Einwohner/km2 
Amtssprache: Nepali 
Staatsform: Parlamentarische Republik 
Religionen: Hinduismus - 80 % der Bevölkerung
  Buddhismus - 15 %
  Islam - 3 %
  Christentum - 2 %
Volksgruppen: über 100 verschiedene ethnische Gruppen 
Weitere Sprachen: 124 Sprachen und Dialekte 
Währung: Nepalesische Rupie 
Zeitzone: UTC +5:45 

Geographische Daten

Breitengrad:            N  26° - 30°
Längengrad: E  80° - 88°
Höchster Punkt: 8.848 m – Mt. Everest
Tiefster Punkt: 70m – im Süden Nepals bei Kencha Kalan
Ausdehnungen: Breite – 200km
Länge – 800km
Gesamtgröße: nur 0,1% der weltweiten Landmasse


Naturräume

Stockwerkartige Gliederung von Süden nach Norden

Flachland (20%)   Terai: 70 – 150 m
  (gehört zur nordindische Ganges-Ebene) 
Mittelland (15%)      Siwalik-Berg-Kette: 150 – 1.000 m
  Mahabharat-Berg-Ketten: 1.000 – 2.500 m
  Pahar-Region: 2.500 – 4.000 m
Hochgebirge (65%) Hoch-Himalaya: bis 8.848 m


Klima

Klimazonen:            subtropische bis arktische Klimazone 
Jahreszeiten: 4 + 1 Jahreszeiten 
  Frühjahr: März bis Mai 
  Sommer: Juni bis August 
  Herbst: September bis November
  Winter: Dezember bis Februar
  Regenzeit: Juni bis Mitte September


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok